Schulpsychologie

Akademie für Schulpsychologie, JETZT NEU! 

Die Österreichische Akademie für Schulpsychologie ist konzipiert als der zentrale Anbieter für Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote für Psychologinnen und Interessierte, die im pädagogischen Feld tätig sind bzw. sein wollen.

Durch das Bündeln von entsprechendem Know-how werden diesbezügliche Angebote auch ALLEN anderen Berufsgruppen unterbreitet, die sich für eine Arbeit im pädagogischen Feld interessieren.

TERMINE 

Freitag, 06.12. 2019 | 14:00 – 18:00 | €49
ALLGEMEINE GRUNDLAGEN ZU LERNSTÖRUNGEN

Wie geht es betroffenen Kindern und Eltern und wie beeinflussen Lernstörungen die Systeme Schule und Familie? Ätiologische Faktoren und Behandlungsansätze.

Mag. Dr. Sonja Hutter, Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin, Systemische Familientherapeutin, Supervisorin, Neurofeedbacktrainerin.

Freitag, 04.10. 2019 | 14:00 – 18:00 | €49
KURZDIAGNOSTISCHE METHODEN BEI LERNSTÖRUNGEN

Kurzdiagnostische Methoden im schulischen Umfeld, um einen guten Einblick in eine Problematik zu erhalten und geeignete Empfehlungen abgeben zu können.

Mag. Dr. Martin Schöfl, klinscher Psychologe, Forscher und Lehrbeauftragter an der PH OO.

Freitag, 17.01. 2020 | 14:00 – 18:00 | €49
MUT TUT GUT – “ERMUTIGEN STATT KRITISIEREN”

Was ist Ermutigung? Wie kann ich in ausweglosen Situationen mit Ermutigung etwas erreichen? Warum tut Mut gut und wie lerne ich zu ermutigen?

Mag. Silke Grangl, Psychologin für Erwachsene und Kinder, Psychomotorikerin, Mototherapeutin, Encouraging Basis und Mastertrainerin nach Schoenacker.

Samstag, 05.10.2019 | 08:00 – 12:00 & 13.00 bis 17.00 €149
CLASSROOM-MANAGEMENT – DIE WIRKSAME STÖRUNGSPRÄVENTION INTERVENTIONSLEITLINIEN BEI KLEINEN UND GROBEN STÖRUNGEN

CM gilt als Hauptqualitätsmerkmal für guten Unterricht. Es unterstützt beim Unterrichten und hilft, dass es im Klassenzimmer rund läuft.

Christoph Eichhorn ist ein anerkannter internationaler Experte für CM, Verfasser mehrerer Bücher zum Thema und arbeitet als Schulpsychologe in der Schweiz. 

Freitag, 07.02. 2020 | 14:00 – 18:00 | €49
SCHWIERIGKEITEN BEIM RECHNENLERNEN, RECHENFÖRDERUNG – GRUNDLAGEN UND DIAGNOSTIK”

Wie kann eine Rechenstörung erkannt und die Diagnose “Rechenstörung” gestellt werden?

Dr. Hubert Schaupp, Hochschulprofessor, Leiter des Instituts für Forschung und Entwicklung an der KPH Graz, Klinischer- und Gesundheitspsychologe, Psychotherapeut.

ACHTUNG: Vorzugsplätze für Lehrkräfte der 1.-9. Schulstufen an Grazer Schulen! Bei Buchung beider Termine (Fr&Sa) nur €175

Freitag, 11.10. 2019 | 14:00 – 18:00 | €49
ENTWICKLUNGSPSYCHOLOGISCHE GRUNDLAGEN SCHULISCHER BASISKOMPETENZEN

Aktuelle Befunde zu neurokognitiven und sozio-emotionalen Grundlagen eines erfolgreichen Erwerbs dieser schulischen Basiskompetenzen.

Univ.-Prof. Dr. Karin Landerl, Leiterin des Arbeitsbereichs Entwicklungspsychologie, KF Univ. Graz. Wiss. Leiterin des Universitätslehrgangs „Therapie von Lernschwächen/Lernstörungen”. 

Freitag, 28.02. 2020 14:00 – 18:00 | €49
SCHWIERIGKEITEN BEIM RECHNENLERNEN, RECHENFÖRDERUNG – INTERVENTION UND BEHANDLUNG”

Fachdidaktische Grundlagen. Möglichkeiten und Grenzen der Umsetzung im Klassenverband

Prof. Norbert Holzer, BEd., Professor an der KPH Graz für Didaktik (Mathematik und Deutsch) und Leiter des Kompetenzzentrums für Lernprozessbegleitung und Lernorganisation. 

Freitag, 08.05. 2020 14:00 – 18:00 | €49
LESE – UND RECHTSCHREIBSTÖRUNGEN: GRUNDLAGEN UND DIAGNOSTIK

Grundlagen und wissenschaftliche Erkenntnisse zu Lese- und Rechtschreibstörungen

Univ.-Prof. Dr. Karin Landerl, Leiterin des Arbeitsbereichs Entwicklungspsychologie, KF Univ. Graz. Wiss. Leiterin des Universitätslehrgangs „Therapie von Lernschwächen/Lernstörungen”.

INFOS 

ANRECHNUNG: Diese Fachtagungen werden gemäß S33 Psychologengesetz 2013, BGBI. I Nr. 182/2013 als Fortbildung anerkannt
ORT: PH Steiermark, Hasnerplatz 12, 8010 Graz
ZEITEN:

Freitag: 14.00 bis 18.00 Uhr, 4EH

Samstag: 8.00 bis 12.00 und 13.00 bis 17.00 Uhr, 8 EH

ANMELDUNGEN: ÖSTERREICHISCHE AKADEMIE FÜR SCHULPSYCHOLOGIE
office@schulpsychologenakademie.at
schulpsychologenakademie.at 

Für Psychologinnen über www.boep.or.at

ANMELDEFRISTEN: 2 Wochen vor der Veranstaltung, danach 20% Preiserhöhung
Related Posts
Newsletter
Finden Sie uns auch auf Facebook!
AKJF
AKJF aufgeregt.9 hours ago
Jahrelange Erfahrung kompakt in einem Abendkurs!

Nachgehend, stark und positiv: eine Veranstaltung mit Dr. Philip Streit

Nähere Infos und Anmeldung:
https://bit.ly/33uezRF
Newsletter