Resilienz bei Kindern: keine Resilienz ohne Krise

Resilienz bei Kindern: keine Resilienz ohne Krise

Workshop mit Dr. Verena Wolf

Ein Fokus der Positiven Psychologie liegt auf der Resilienz. Resilienz ist ein Prozess, der in Gang kommt, wenn es darum geht, mit Belastungen umzugehen, diese zu überwinden und sich anzupassen. Folglich gilt: Keine Resilienz ohne Krise. Resilienz kann nur in Beziehung zur Bewältigung von Krisen sichtbar gemacht und erfasst werden. Derzeit steckt die Gesellschaft in einer Krise – in der Corona-Krise – und diese betrifft uns alle, Erwachsene sowie Kinder.
Ein Hauptziel des Seminars liegt darin, Resilienz als Prozess verstehen zu lernen und ein weiteres, zu erfahren, wie Resilienz im Umgang miteinander – vor allem bei Kindern – gefördert werden kann.

Dabei ist die Resilienz nur bedingt in die Wiege gelegt: gerade bei Kindern beobachten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterschiedliche Ausprägungen in Abhängigkeit der bisherigen Erfahrungen. Werden Kinder durch Krisen also für das Leben „abgehärtet“? Welche Elemente des Erlebens führen zu guten und andauernden Bewältigungsstrategien und Resilienz, auch im Erwachsenenalter?

Dieses Seminar ist theoriegeleitet und praxisorientiert. Es behandelt die folgenden Themenblöcke:

• Der rote Faden in der Resilienzforschung – ein kurzer geschichtlicher Abriss
• Bedeutung einer sozio-ökologischen Definition der Resilienz und ihre Herleitung
• Das Besondere liegt im Gewöhnlichen – adaptive System als Basis für Resilienz
• Die Förderung von Resilienzquellen bei Kindern mit Anwendungsbeispielen
• Zur „Diagnose“ der Resilienz
• Neurobiologische Grundlagen
Die Seminarteilnehmer*innen erwerben eine wissenschaftlich fundierte Anwendung der Resilienzförderung für das praktische Arbeiten.

Dr. Verena Wolf geht mit Ihren Teilnehmer:innen auf eine Entdeckungs- und Erlebnisreise in das Reich der Resilienz bei Kindern.

Eintägiges Seminar – 8 Einheiten (45 Min./Einheit)

Dieser Workshop findet im Rahmen des Akademie KJF „Stärkensommers“ statt. Die Teilnahme inkludiert die Abendveranstaltung „Sommernachtsgespräche“ am 09.09. ab 18 Uhr.

Dr. Verena Wolf ist Klinische und Gesundheitspsychologin in freier Praxis, Praxisgemeinschaft und in Kooperation mit dem Notfallpsychologischen Dienst Österreich NDÖ. Neben der psychologischen Tätigkeit schreibt und illustriert sie Kinderbücher und gibt Lesungen und Konzerte mit kindgerechter Wissensvermittlung. Beruflicher Werdegang: Ausbildung zur Kindergartenpädagogin Studium der Psychologie/ Doktoratsstudium Klinische und Gesundheitspsychologin, zert. Notfallpsychologin BÖP Diagnostik und Personalauswahl nationale und...
Standardticket
160,00
Ticket kaufen

Inklusive "Sommernachtsgespräche"

    Veranstaltung Details
    de_DEGerman
    Newsletter