Positive Psychologie Master Trainer

Positive Psychologie Master Trainer

 

Mit der Gründung der EUPPA wurde auf die hohe Nachfrage nach einer kompakten Qualifizierung und Zertifizierung in der Positiven Psychologie reagiert, die einen größeren Fokus auf das soziale und berufliche Umfeld legt. Die EUPPA zertifiziert daher höchst anwendungsorientierte Ausbildungen auf wissenschaftlicher Basis im Bereich Positiver Psychologie.

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Abschnittes “Master Trainer” sind Sie in der Lage, das Basis und Advanced Curriculum der Positiven Psychologie zu unterrichten. Sie lernen, wie sie beim unterrichten auf die persönlichen Stärken und Motivationen eingehen und Instruktionen auf positive Weise formulieren können. Außerdem erlernen Sie die wichtigsten Bausteine positiver Gruppenarbeit. Des Weiteren erhalten Sie eine Übersicht über die neuesten Entwicklungen der Positiven Psychologie und vermittelt grundlegendes Wissen über wissenschaftliches Arbeiten und deren Methoden.

Jede/r TeilnehmerIn hat am Ende ein (kleines) eigenes Ausbildungsseminar erarbeitet.

Ihre Vorteile
  • Perfekte Balance zwischen wissenschaftlicher und anwendungsbasierter Ausbildung durch Lehrende, die sowohl in der Forschung als auch in der Praxis arbeiten.
  • Kompakte, flexible Ausbildung auf unterschiedliche Bedürfnisse anwendbar. Z. B. Firmen und institutionsinterne Programme, und Programm im Wirstschafts, Bildungs und Fortbildungskontext. Berufliche Vorerfahrungen und verwandte Ausbildungen sind anrechenbar.
  • Positive Preisgestaltung – Positive Psychologie für jeden leistbar
  • Starker Fokus auf persönliche Beziehungen und Kooperation auch über die Ausbildung hinaus.
Voraussetzungen
  • Erfolgreiche Absolvierung des Basic- und Advanced Moduls oder gleichwertigem Training
    Nachweis des Besuchs der Trainingsmodule
  • Erarbeitung eines detaillierten Trainingskonzepts für Positive Psychologie, kurze schriftliche Zusammenfassung und Präsentation
  • Lehrerfahrung im Ausmaß von minimal 150 Stunden innerhalb der letzten 5 Jahre
  • 6 Stunden Supervision durch einen EUPPA zertifizierten Master Trainer, oder mit einer gleichwertigen Ausbildung
  • Befürwortung durch den Lehrgangsleiter und ein Mitglied des EUPPA Zerifierungskomitees
Philip Streit ist Klinischer und Gesundheitspsychologe, Psychotherapeut (SF) und Supervisor.
Standard
600
Ticket kaufen

Sichern Sie sich als STLP-Mitglied Ihren Rabatt auf diese Veranstaltung!

EUPPA Zertifizierung: Master Trainer of Positive Psychology.

Die Zertifizierung wird von der European Positive Psychology Academy ausgestellt, weshalb optional eine zusätzliche Gebühr von 75€ anfällt.

Gesamtlehrgangsdauer: 68 Einheiten á 45 min
  • 40 Einheiten Kurs
  • 20 Einheiten Trainerkonzept erstellen
  • 8 Einheiten Supervison
Veranstaltung Details