Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie Veranstaltungen

Einführung in die Klinisch-Psychologische Behandlung von Kindern und Jugendlichen aus Sicht der Positiven Psychologie
Vergangen
240
In diesem Seminar wird der Ansatz der Positiven Psychologie näher dargestellt und ihr Einsatz in psychologischer Einzel- und Gruppenbehandlung praktisch erarbeitet.
Neue Autorität in der Klinisch-Psychologischen Behandlung
Vergangen
240
8. Dezember 2018
Graz
In diesem außergewöhnlichen Seminar lernen Sie das Beziehungsmodel der Neuen Autorität kennen und damit ein Model das Erziehungsberechtigte, BetreuerInnen und PädagogInnen stark, souverän und handlungsfähig macht. Dieses Model eignet sich hervorragend zur Durchführung stärkender und ermutigender Coachings in diesen Einsatzbereichen.
Psycho-Motorisches, Systemisches Herangehen in der Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Familien
Vergangen
240
12. Januar 2019
In diesem Seminar wird das Modell einer lösungsorientierten Eltern-Kind-Gruppe bzw. Jugendgruppe für hochschwierige Kinder und Jugendliche vorgestellt und ein Ablaufplan aus systematischer Sicht erarbeitet.
Grundlagen der Kinder-, Jugend- und Familiendiagnostik
Zukünftig
160
6. April 2019
Graz
Allgemeine Grundlagen nach dem ICD 10 Kriterienkatalog mit Hauptaugenmerk auf ressourcenorientierter Diagnostik.
Motorisch-perzeptionelle Diagnostik im Kinder- und Jugendbereich
Zukünftig
160
27. April 2019
Graz
Einblick in die Wahrnehmungs-, Bewegungs- und Leistungdiagnostiken sowie in verschiedene Störungsbilder.
Spezielle Verfahren zur sozial-emotionalen und Intelligenzdiagnostik bei Kindern und Jugendlichen
Zukünftig
160
25. Mai 2019
Graz
Überblick über die wichtigsten Intelligenzverfahren sowie sozial-emotionale Diagnostiken.
Die Behandlung von motorisch-perzeptionellen Auffälligkeiten und Leistungsstörungen im Kinder- und Jugendbereich
Zukünftig
160
8. Juni 2019
Graz
Einzel- und Gruppenbehandlung von Wahrnehmungs-, Bewegungs- und Teilleistungsstörungen sowie Konzentrations- und Gedächtnisstörungen.
Lösungsorientierte Behandlungen von sozial-emotionalen Störungen von Kindern und Jugendlichen
Zukünftig
160
14. September 2019
Graz
Einführung in das systemisch-lösungsorientierte Herangehen an Störungen aus dem sozial-emotionalen und Persönlichkeitsbereich.
Bärenstarke Gedanken
Zukünftig
240
28. September 2019
Graz
Im Workshop „Bärenstarke Gedanken“ steht der Fokus ganz in einer stärkenbasierten Erziehung. Dabei werden positive Zustände, Prozesse und Qualitäten in Kindern identifiziert und kultiviert. Die Übungen sind für Kinder ab drei Jahren geeignet.
Ressourcenorientiertes Herangehen an Störungen aus dem Bereich Hyperaktivität und Autismus
Zukünftig
160
5. Oktober 2019
Graz
In diesem Seminar bekommen Sie einen fundierten Überblick über die inneren Abläufe und die Beziehungsdynamik von Hyperaktivität und Autismus. Weiters lernen Sie Werkzeuge für eine lösungs- und handlungsorientierte Herangehensweise im Umgang mit diesen Erkrankungen kennen. Zusätzlich erhalten Sie Behandlungs- und Ablaufpläne für diese beiden sehr häufig vorkommenden Störungsbilder.
Newsletter