Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie Veranstaltungen

K.J.F. Weiterbildungscurriculum – Modul 2 – 3. DG
Zukünftig
160
In diesem Seminar sollen die Kenntnisse im Bereich der motorisch-perzeptionelle Diagnostik erweitert und vertieft werden. Denn für das tiefere Verständnis und die richtige Einordnung von kindlicher und juveniler Entwicklung und von Familiendynamiken braucht es Kenntnis des Entwicklungsstandes im motorisch-perzeptionellen Bereich, der Aufmerksamkeit, Konzentration, Impulsivität und des Gedächtnisses. Diese Bereiche sind entscheidende Voraussetzung für die Entwicklung adäquater kognitiver und sozial-emotionaler Kompetenten.
K.J.F. Weiterbildungscurriculum – Modul 1 – 3. DG
Vergangen
160
12. September 2020
Graz
In diesem Grundlagenmodul wird aufbauend auf Kenntnissen der adäquaten Durchführung einer Klinisch-Psychologischen Diagnostik die Spezifik der Diagnostik und Befundung im Kinder-, Jugend- und Familienbereich dargestellt. Das Ablaufschema der Klinisch-Psychologischen Diagnostik im Kinder-, Jugend- und Familienbereich wird erarbeitet, sowie der Einsatz grundlegender Verfahren diskutiert. Im Modul kann der Einstieg in die Diagnostik praktisch erprobt werden.
K.J.F. Weiterbildungscurriculum – Modul 9 – 3. DG
Zukünftig
160
Netzwerkarbeit im Spannungsfeld der Disziplinen
K.J.F. Weiterbildungscurriculum – Modul 8 – 3. DG
Zukünftig
160
Stark und Positiv in Familie, Schule und Beratung: Beratungsansätze für Kinder-, Jugend- und FamilienpsychologInnen
K.J.F. Weiterbildungscurriculum – Modul 7 – 3. DG
Zukünftig
160
Stärkenbasierte, zukunftsorientierte Behandlung von Angst, Traumata, Zwang und Depression, Psychosomatosen und Essstörungen
K.J.F. Weiterbildungscurriculum – Modul 6 – 3. DG
Zukünftig
160
Verhaltens- und Sozial-Emotionale Störungen, Persönlichkeitsstörungen und Psychosen in Kindheit und Jugend – Diagnostik und Behandlung
K.J.F. Weiterbildungscurriculum – Modul 5 – 3. DG
Zukünftig
160
Herausforderungen ASS und AD(H)S
K.J.F. Weiterbildungscurriculum – Modul 4 – 3. DG
Zukünftig
160
Spezifika der Klinisch-Psychologischen Behandlung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien
K.J.F. Weiterbildungscurriculum – Modul 3 – 3. DG
Zukünftig
160
Sozial-emotionale Diagnostik, Persönlichkeits- und Intelligenzdiagnostik bei (Klein-) Kindern und Jugendlichen
Nachgehend Stark und Positiv
Vergangen
600
7. Januar 2020
Graz
Erfolgreiches psychologisches arbeiten mit Kindern Jugendlichen und ihren Familien braucht zwei Haltungen. Die der Positivität und die des gewaltlosen Widerstandes.
Newsletter
Finden Sie uns auch auf Facebook!
AKJF
AKJF1 month ago
Habt ihr schon "Philips kleine Fibel" - Nr. 2 entdeckt? 🤩

Philip Streit und Gloria Avar entwickelten dieses Werk insbesondere für Lehrer*innen und beschreiben, wie es gelingt den Job als Lehrer*in gut zu machen.

Alle Infos zur neuen Fibel gibt es außerdem auf unserer Homepage.

https://www.akjf.at/literatur/
Newsletter