Neue Autorität Veranstaltungen

Scham und Schule
Zukünftig
240
16. März 2019
Graz
Scham ist in der Schule allgegenwärtig. Es geht immer um Beurteilen, Vergleichen und Zugehörigkeit. In diesem Workshop zeigt Philip Streit auf, welch destruktive Wirkung Scham für Schul- und Klassenklima haben kann und zugleich wie sie konstruktiv nutzbar ist.
19. Juli 2018
Die Neue Autorität wird weltweit immer beliebter. Sie findet aktuell immer mehr Verbreitung und strukturelle Verankerung in Schulen, Gemeinden, sozialpädagogischen und sozialtherapeutischen Institutionen, Bildungseinrichtungen und Unternehmen. Eltern, ErzieherInnen und LehrerInnen übernehmen allerorts die Techniken dieses pädagogischen Stils und das mit Erfolg! So verzeichnen beispielsweise Schulen drastische Rückgänge bei Schulverweigerug, Mobbing und anderem dysfunktionalem Verhalten. Das...
Neue Autorität Basic
Zukünftig
900
10. Juli 2019
Graz
Das Konzept der Neuen Autorität basiert unter anderem auf der sozialpolitischen Idee und Praxis des Gewaltlosen Widerstandes Mahatma Gandhis. Im Laufe der Entwicklung des Konzeptes hat es sich dabei zunehmend zu einem systemischen Konzept entwickelt, dessen Anwendung sich nicht mehr auf die Kernfamilie beschränkt. Im Grundkurs lernen Sie Techniken des pädagogischen Stils, die Ihnen dabei helfen, drastische Rückgänge bei Schulverweigerug, Mobbing und anderem dysfunktionalem Verhalten entgegenzuwirken.
Bärenstarke Gedanken
Zukünftig
240
28. September 2019
Graz
Im Workshop „Bärenstarke Gedanken“ steht der Fokus ganz in einer stärkenbasierten Erziehung. Dabei werden positive Zustände, Prozesse und Qualitäten in Kindern identifiziert und kultiviert. Die Übungen sind für Kinder ab drei Jahren geeignet.
Neue Autorität in der Klinisch-Psychologischen Behandlung
Zukünftig
160
9. November 2019
Graz
In diesem außergewöhnlichen Seminar lernen Sie das Beziehungsmodel der Neuen Autorität kennen und damit ein Model das Erziehungsberechtigte, BetreuerInnen und PädagogInnen stark, souverän und handlungsfähig macht. Dieses Model eignet sich hervorragend zur Durchführung stärkender und ermutigender Coachings in diesen Einsatzbereichen.
Neue Autorität Advanced
Vergangen
22. November 2018
Graz
Sie lernen kennen wie das Konzept der Neuen Autorität in Schulen, Institutionen und Pflegefamilien sowie im Management und der Gemeinde angewandt wird. Dazu erfahren Sie das Neueste über den Einsatz von NVR bei Angst und Hyperaktivität. Absolventen des Basis und Advanced Kurses sind von der NVR School und der Akademie zertifizierte Berater der Neuen Autorität. Sie können die Neue Autorität nicht nur anwenden sondern auch Fachkollegen näherbringen.
Neue Autorität Advanced
Zukünftig
700
21. November 2019
Graz
Sie lernen kennen wie das Konzept der Neuen Autorität in Schulen, Institutionen und Pflegefamilien sowie im Management und der Gemeinde angewandt wird. Dazu erfahren Sie das Neueste über den Einsatz von NVR bei Angst und Hyperaktivität. Absolventen des Basis und Advanced Kurses sind von der NVR School und der Akademie zertifizierte Berater der Neuen Autorität. Sie können die Neue Autorität nicht nur anwenden sondern auch Fachkollegen näherbringen.
Neue Autorität in der Klinisch-Psychologischen Behandlung
Zukünftig
160
9. November 2019
Graz
In diesem außergewöhnlichen Seminar lernen Sie das Beziehungsmodel der Neuen Autorität kennen und damit ein Model das Erziehungsberechtigte, BetreuerInnen und PädagogInnen stark, souverän und handlungsfähig macht. Dieses Model eignet sich hervorragend zur Durchführung stärkender und ermutigender Coachings in diesen Einsatzbereichen.
Supervision mit Haim Omer
Vergangen
70
Nachdem Haim Omer am 12. Oktober 2018 den ersten Tag unseres Symposiums "Lehren und Lernen in Beziehung" abschließt, wird er sich noch Zeit nehmen, direkt mit Ihnen zusammen zu arbeiten. Bringen Sie also Ihre eigenen Fälle, Geschichten und Anliegen mit und nutzen Sie die Chance, diese mit Haim Omer zu besprechen und professionelles Feedback im Sinne der Neuen Autorität zu bekommen.
Lehren und Lernen – Auf dem Weg zur beziehungsorientierten Schule
Vergangen
260
12. Oktober 2018
Graz
Ein atemberaubendes Symposium und Plädoyer für die Bildung der Zukunft. Erfolgreiche Bildung und Schule brauchen Beziehung, Kooperation, Positivität, Achtsamkeit und Rahmen. Das Grazer Symposium fokussiert auf Selbstkontrolle durch Beziehung, die Macht der Positivität und die Bedeutung von Präsenz im Bildungsbereich.
Newsletter