Philip Streit Veranstaltungen

4. DG – Weiterbildungscurriculum Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie
Zukünftig
1.300
4. DG. der Weiterbildung zur ergänzende Berufsbezeichnung für Klinische PsychologInnen - Spezialisierung im Bereich Kinder-,Jugend- und Familienpsychologie
Positive Psychologie Basic Curriculum: Ferien Spezial
Zukünftig
1.400
23. August 2021
Graz
Im Basistraining erlernen Sie alle Basiskonzepte und Methoden der Positiven Psychologie und deren Hauptanwendungsbereiche, wie Persönlichkeitsbildung, Therapie, Coaching und Beratung, Bildung, Training und Beruf.
Positive Psychologie Basic Curriculum (Online)
Zukünftig
1.400
17. September 2021
Webinar
Im Basistraining erlernen Sie alle Basiskonzepte und Methoden der Positiven Psychologie und deren Hauptanwendungsbereiche, wie Persönlichkeitsbildung, Therapie, Coaching und Beratung, Bildung, Training und Beruf.
Neue Autorität – Advanced mit Dr. Philip Streit & Team (2. DG)
Zukünftig
700
25. Oktober 2021
Graz
Mit Absolvierung des Advanced Kurses sind Sie berechtigt anderen Personen das Konzept der Neuen Autorität nahezubringen und als Coach für Neue Autorität zu arbeiten.
Intensivkurs: Systemisch-lösungsorientiertes Herangehen in Beratung, Therapie und Coaching (Webinar)
Zukünftig
720
Der Grundlagenkurs bietet einen fundierten, unmittelbar anwendbaren Einstieg mit präziser Darstellung, Demonstration und Kleingruppenarbeit. Gearbeitet wird mit Fällen aus dem beruflichen Umfeld der TeilnehmerInnen. In Übungsgruppen werden Techniken und Kompetenzen entwickelt.
Angezogen von der Zukunft:  Prospektives Arbeiten in Beratung, Coaching und Therapie (online)
Vergangen
20. Juli 2020
Online
Prospektive Psychologie stellt am eindeutigsten klar, dass der Mensch ein Zukunftswesen ist – von der Zukunft angezogen und nicht von der Vergangenheit getrieben. In seinem Ansatz vereinigt Philip Streit Positive Psychologie, systemische und hypnosystemische Ansätze zu einem explosiven neuen Ganzen. Besonders ist auch auf die neue Interpretation von Vergangenem hinzuweisen. Ganz im Sinne Eriksonscher Utilisation und Schmidtscher Hypnosystemik wird die Vergangenheit zur kompetenten kraftvollen Eingabe für Zukunftsvisionen, welche die Welt verändern können.
Virtuelle Resonanz und Liebende Distanz
Vergangen
50
In Tagen wie diesen gewinnen neue Medien, Videokonferenzen und Kommunikationsplattformen mehr und mehr an Bedeutung und Wertigkeit. Eine der großen Fragen, die sich derzeit stellt, ist, wie es mit Kernbegriffen erfolgreicher Begegnung wie Resonanz und Liebe aussieht? Wir freuen uns, dass bei unserer Online – Konferenz Barbara Fredrickson, Michael Lehofer und Philip Streit dabei sein werden. Sie werden über neue Resonanzmöglichkeiten in Zeiten wie diesen nachdenken und daraus neue Erkenntnisse gewinnen können!
Abendkurs: Systemisch-lösungsorientiertes Herangehen in Beratung, Therapie und Coaching – 31. DG
Zukünftig
480
19. Mai 2021
Graz
Der Grundlagenkurs bietet einen fundierten, unmittelbar anwendbaren Einstieg mit präziser Darstellung, Demonstration und Kleingruppenarbeit. Gearbeitet wird mit Fällen aus dem beruflichen Umfeld der TeilnehmerInnen. In Übungsgruppen werden Techniken und Kompetenzen entwickelt.
K.J.F. Weiterbildungscurriculum – Modul 2 – 3. DG
Vergangen
160
In diesem Seminar sollen die Kenntnisse im Bereich der motorisch-perzeptionelle Diagnostik erweitert und vertieft werden. Denn für das tiefere Verständnis und die richtige Einordnung von kindlicher und juveniler Entwicklung und von Familiendynamiken braucht es Kenntnis des Entwicklungsstandes im motorisch-perzeptionellen Bereich, der Aufmerksamkeit, Konzentration, Impulsivität und des Gedächtnisses. Diese Bereiche sind entscheidende Voraussetzung für die Entwicklung adäquater kognitiver und sozial-emotionaler Kompetenten.
K.J.F. Weiterbildungscurriculum – Modul 1 – 3. DG
Vergangen
160
12. September 2020
Graz
In diesem Grundlagenmodul wird aufbauend auf Kenntnissen der adäquaten Durchführung einer Klinisch-Psychologischen Diagnostik die Spezifik der Diagnostik und Befundung im Kinder-, Jugend- und Familienbereich dargestellt. Das Ablaufschema der Klinisch-Psychologischen Diagnostik im Kinder-, Jugend- und Familienbereich wird erarbeitet, sowie der Einsatz grundlegender Verfahren diskutiert. Im Modul kann der Einstieg in die Diagnostik praktisch erprobt werden.
Newsletter
Finden Sie uns auch auf Facebook!
AKJF
AKJF7 months ago
Habt ihr schon "Philips kleine Fibel" - Nr. 2 entdeckt? 🤩

Philip Streit und Gloria Avar entwickelten dieses Werk insbesondere für Lehrer*innen und beschreiben, wie es gelingt den Job als Lehrer*in gut zu machen.

Alle Infos zur neuen Fibel gibt es außerdem auf unserer Homepage.

https://www.akjf.at/literatur/
de_DEGerman
Newsletter