Philip Streit Veranstaltungen

Positive Psychologie Basic Curriculum
Zukünftig
1.400
22. Februar 2019
Graz
Im Basistraining erlernen Sie alle Basiskonzepte und Methoden der Positiven Psychologie und deren Hauptanwendungsbereiche, wie Persönlichkeitsbildung, Therapie, Coaching und Beratung, Bildung, Training und Beruf.
Einführung in die Klinisch-Psychologische Behandlung von Kindern und Jugendlichen aus Sicht der Positiven Psychologie
Vergangen
240
In diesem Seminar wird der Ansatz der Positiven Psychologie näher dargestellt und ihr Einsatz in psychologischer Einzel- und Gruppenbehandlung praktisch erarbeitet.
Psycho-Motorisches, Systemisches Herangehen in der Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Familien
Vergangen
240
12. Januar 2019
In diesem Seminar wird das Modell einer lösungsorientierten Eltern-Kind-Gruppe bzw. Jugendgruppe für hochschwierige Kinder und Jugendliche vorgestellt und ein Ablaufplan aus systematischer Sicht erarbeitet.
Systemisch-lösungsorientiertes Herangehen in Beratung, Therapie und Coaching
Zukünftig
480
27. Februar 2019
Graz
Der Grundlagenkurs bietet einen fundierten, unmittelbar anwendbaren Einstieg mit präziser Darstellung, Demonstration und Kleingruppenarbeit. Gearbeitet wird mit Fällen aus dem beruflichen Umfeld der TeilnehmerInnen. In Übungsgruppen werden Techniken und Kompetenzen entwickelt.
Positive Psychologie Master Trainer
Zukünftig
600
Mit dem erfolgreichen Abschluss des Abschnittes "Master Trainer" sind Sie in der Lage, das Basis und Advanced Curriculum der Positiven Psychologie zu unterrichten. Sie lernen, wie sie beim Unterrichten auf die persönlichen Stärken und Motivationen eingehen und Instruktionen auf positive Weise formulieren können.
Ausbildungscurriculum Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie
Zukünftig
1.300
6. April 2019
Graz
  Mit der Novellierung des Psychologengesetzes 2014 ist es jetzt möglich eine Spezialisierung zusätzlich zum geführten Titel Klinischer Psychologe und/oder Gesundheitspsychologe zu führen. Eine Spezialisierung die in Zukunft wahrscheinlich sehr wichtig sein wird ist die des Kinder-, Jugend-und Familienpsychologen. Die Akademie für Kind, Jugend und Familie bietet hier ein außergewöhnliches Curriculum an, dass als Nachweis...
Grundlagen der Kinder-, Jugend- und Familiendiagnostik
Zukünftig
160
6. April 2019
Graz
Allgemeine Grundlagen nach dem ICD 10 Kriterienkatalog mit Hauptaugenmerk auf ressourcenorientierter Diagnostik.
Motorisch-perzeptionelle Diagnostik im Kinder- und Jugendbereich
Zukünftig
160
27. April 2019
Graz
Einblick in die Wahrnehmungs-, Bewegungs- und Leistungdiagnostiken sowie in verschiedene Störungsbilder.
Spezielle Verfahren zur sozial-emotionalen und Intelligenzdiagnostik bei Kindern und Jugendlichen
Zukünftig
160
25. Mai 2019
Graz
Überblick über die wichtigsten Intelligenzverfahren sowie sozial-emotionale Diagnostiken.
Die Behandlung von motorisch-perzeptionellen Auffälligkeiten und Leistungsstörungen im Kinder- und Jugendbereich
Zukünftig
160
8. Juni 2019
Graz
Einzel- und Gruppenbehandlung von Wahrnehmungs-, Bewegungs- und Teilleistungsstörungen sowie Konzentrations- und Gedächtnisstörungen.
Newsletter