Online-Konferenz am 20.06.2020

„Virtuelle Resonanz und Liebende Distanz“

 

In Tagen wie diesen gewinnen neue Medien, Videokonferenzen und Kommunikationsplattformen mehr und mehr an Bedeutung und Wertigkeit. Eine der großen Fragen, die sich derzeit stellt, ist, wie es mit Kernbegriffen erfolgreicher Begegnung wie Resonanz und Liebe aussieht? Üblicherweise gehen wir ja davon aus, dass dies am besten und effektivsten durch persönlichen Kontakt, sozusagen von Angesicht zu Angesicht, möglich ist.

Erfahrungen zeigen uns aber, dass virtuelle Resonanz und liebende Distanz durchaus online möglich sind. Wir freuen uns, dass bei unserer Online – Konferenz Barbara Fredrickson, Michael Lehofer und Philip Streit dabei sein werden. Sie werden über neue Resonanzmöglichkeiten in Zeiten wie diesen nachdenken und daraus neue Erkenntnisse gewinnen können!

Philip Streit eröffnet die Online Konferenz mit praktischen Erkenntnissen und Möglichkeiten des Arbeitens im Internet und diskutiert wie ein positives Beziehungsklima und Resonanz über virtuelle Plattformen erzeugt werden kann.

Barbara Fredrickson wird im Anschluss über “Virtual Resonance and Loving at a Distance” sprechen. Ihre Keynote findet in englischer Sprache statt.

Michael Lehofer erläutert, ob Liebe auch in Distanz möglich ist und praktische Tipps geben wie dies aussehen kann.

Lassen Sie sich den Online Tag nicht entgehen. Erfahren Sie über neue Möglichkeiten wie Beziehungen auch von Zuhause aus gestaltet werden können und wie ein positives Beziehungsklima und Resonanz über virtuelle Plattformen entstehen kann.

Der Zeitplan für 20.06.2020:
• 09:00 Einstieg in die Konferenz
• 09:30 Keynote Philip Streit: „Reden, Beraten, Betreuen, Therapieren: Grundlagen und Praxis“
• 11:30 Pause
• 12:30 Keynote Barbara Fredrickson: “Virtual Resonance and Loving at a Distance”.
• 14:30 Pause
• 15:00 Keynote Michael Lehofer: „Liebe in Zeiten von Distanz“
• 16:30 Abschluss der Konferenz

Die Konferenz findet über eine Online-Plattform statt.
Alle Informationen zur Teilnahme an der Konferenz erhalten Sie bei der Anmeldung.

Für bereits angemeldete Personen zur Konferenz „Tage der Resonanz“, welche verschoben wurde und dafür im Juli 2021 stattfinden wird, ist die Teilnahme an der Online- Konferenz kostenlos

Newsletter
Finden Sie uns auch auf Facebook!
AKJF
AKJF1 day ago
🎭Positiv-Provokative Kommunikation🎭

Kennen Sie das? Sie hatten einen anstrengenden Tag, sind schlecht gelaunt und in einer richtigen Jammerstimmung. Als Sie einer Freundin/ einem Freund erzählen, wie schrecklich dick Sie doch neuerdings wären, lächelt diese/r sanft und antwortet "Stimmt, du bist tatsächlich ganz schön hässlich!" Das reißt Sie plötzlich aus Ihrer selbstkritischen Laune und Sie beginnen gemeinsam zu lachen.

Frank Farrelly hat mit diesem Phänomen die Provokative Therapie auf die Beine gestellt, wo es darum geht, dem Klienten/ der Klientin humorvoll den Spiegel vorzuhalten. So wird dem Klienten/ der Klientin eine Umbewertung ihrer Situation angeboten.

Philip Streit und Gabriele Sauberer haben das Konzept der Provokativen Psychologie mit der Positiven Psychologie vereint. In diesem neuen Ansatz der Positiv-Provokativen Kommunikation geht es darum, sarkastisch, humorvoll und unterstützend KlientInnen aus der Opferrolle zu führen.

Von 13. bis 15. November 2020 wollen wir gemeinsam in den therapeutischen Wirbelwind der Positiv-Provokativen Therapie eintauchen und Ihnen eine Chance bieten, Ihre therapeutischen Fähigkeiten weit über die Grenzen der traditionellen Therapie zu erweitern.

https://www.akjf.at/event/positiv-provokative-kommunikation/
Newsletter