Symposium “Lehren und Lernen in Beziehung – Auf dem Weg zur beziehungsorientierten Schule”

260

Nicht vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Ein atemberaubendes Symposium und Plädoyer für die Bildung der Zukunft. Erfolgreiche Bildung und Schule brauchen Beziehung, Kooperation, Positivität, Achtsamkeit und Rahmen. Das Grazer Symposium fokussiert auf Selbstkontrolle durch Beziehung, die Macht der Positivität und die Bedeutung  von Präsenz im Bildungsbereich. Ein weiteres Symposium findet in Berlin statt und hat Achtsamkeit, Inspiration durch Begegnung und Resilienz im Fokus.

Am Freitag als auch am Samstag gibt es Keynotes zum Thema. Anschließend finden parallel drei Workshops statt die wiederholt werden, damit jede/r TeilnehmerIn bei allen drei Workshops teilnehmen können. Die Zeiten dienen zur ungefähren Orientierung! Es können Abweichungen durch zusätzlichen Pausen (bei Bedarf) entstehen!

Newsletter