Dr. Alejandro Adler

Alejandro Adler

Alejandro Adler ist Direktor für internationale Erziehung im Zentrum für Positive Psychologie an der Universität von Pennsylvania. Er arbeitet unter der Führung von Dr. Martin Seligman.

Seine Forschung beschäftigt sich mit Wohlbefinden, Erziehung, Fähigkeiten und öffentlicher Ordnung. Adler arbeitet zur Zeit mit der Regierung unterschiedlicher Länder, wie Australien, Jordan, Kolumbien und ähnlichen gemeinsam daran, Stundenpläne in Schulen einzuführen, die sich mit Fähigkeiten der Positiven Psychologie befassen. Auch die Messung der Auswirkungen dieser Interventionen gehören zu seinem Tätigkeitsbereich. Er hat bereits einige wissenschaftliche wie auch nicht-akademische Artikel veröffentlicht und fungiert regelmäßig als Referent auf großen Events.

Alejandro Adler ist Doktor der Psychologie und BA der Wirtschaft, alle Titel erarbeitete er sich auf der Universität von Pennsylvania. Dort war er auch als Wissenschaftler im Zentrum für Philanthropie tätig. Außerdem ist er Berater für zahlreiche große Organisationen wie zum Beispiel die Weltbank. Adler ist eines von 60 Mitgliedern der United Nations Wohlbefindens-Experten Gruppe.