Es wird weihnachtlich in der Akademie. Das bedeutet für Sie, dass Sie in den kommenden Wochen unsere AKJF-Facebookseite im Auge behalten sollten, um keine unserer Weihnachtsaktionen zu verpassen.

Wir wollen Sie gleich auf eine ganz spezielle Aktion aufmerksam machen, über die Sie ganz im Sinne der “Acts of Kindness”-Übung aus der Positiven Psychologie jemandem eine Freude machen und sich im Zuge dessen selbst mit positiven Emotionen beschenken können, denn wie wir aus der Glücksforschung wissen, macht nichts glücklicher, als anderen etwas Gutes zu tun.

Die Wichtel Challenge sammelt seit 2017 verloren geglaubte Weihnachtswünsche von sozial Bedürftigen. Denn in Österreich leben rund 1,3 Million Menschen, die sich nicht oder nur sehr schwer ein Weihnachtsgeschenk leisten können. Im ersten Jahr waren es noch 150 Wünsche, heuer haben wir alleine in der Steiermark rund 350 Wünsche, die erfüllt werden wollen.

Die AKJF freut sich sehr, dass es solche Aktionen gibt und das Menschen in Not geholfen wird. Von ganzem Herzen wollen wir deshalb diese Aktion unterstützen und hoffen auf Ihre Mithilfe.

Wie Sie helfen können, erfahren Sie auf www.wichtelchallenge.at.

Newsletter
Finden Sie uns auch auf Facebook!
AKJF
AKJF1 day ago
🎭Positiv-Provokative Kommunikation🎭

Kennen Sie das? Sie hatten einen anstrengenden Tag, sind schlecht gelaunt und in einer richtigen Jammerstimmung. Als Sie einer Freundin/ einem Freund erzählen, wie schrecklich dick Sie doch neuerdings wären, lächelt diese/r sanft und antwortet "Stimmt, du bist tatsächlich ganz schön hässlich!" Das reißt Sie plötzlich aus Ihrer selbstkritischen Laune und Sie beginnen gemeinsam zu lachen.

Frank Farrelly hat mit diesem Phänomen die Provokative Therapie auf die Beine gestellt, wo es darum geht, dem Klienten/ der Klientin humorvoll den Spiegel vorzuhalten. So wird dem Klienten/ der Klientin eine Umbewertung ihrer Situation angeboten.

Philip Streit und Gabriele Sauberer haben das Konzept der Provokativen Psychologie mit der Positiven Psychologie vereint. In diesem neuen Ansatz der Positiv-Provokativen Kommunikation geht es darum, sarkastisch, humorvoll und unterstützend KlientInnen aus der Opferrolle zu führen.

Von 13. bis 15. November 2020 wollen wir gemeinsam in den therapeutischen Wirbelwind der Positiv-Provokativen Therapie eintauchen und Ihnen eine Chance bieten, Ihre therapeutischen Fähigkeiten weit über die Grenzen der traditionellen Therapie zu erweitern.

https://www.akjf.at/event/positiv-provokative-kommunikation/
Newsletter