Vortrag: Joachim Bauer „Resonanz, Liebe, Zusammenhalt: Kurs halten in bedrängten Zeiten“

Gerade in Zeiten wie diesen, wenn der Alltag von Pandemie und Lockdown geprägt ist, ist die Positive Psychologie mit ihrer Wirkungskraft besonders gefragt. Denn genau jetzt lassen sich neue Türen und ermutigende Perspektiven entdecken.

Wir haben die Freude zu einem ermutigenden Online-Vortrag mit Joachim Bauer zu laden: Unter dem Titel „Resonanz, Liebe, Zusammenhalt: Kurs halten in bedrängten Zeiten“ spricht er darüber, wie wir in Zeiten von Covid und gesellschaftlicher Gräben überwinden und gelingende Begegnungen und Beziehungen leben können. Auf Basis seines neues Buches führt er vor Augen, warum wir auch biologisch auf ein soziales, sinnerfülltes Leben ausgerichtet sind.
In seinem Buch „Das empathische Gen: Humanität, das Gute und die Bestimmung des Menschen“ zeigt Joachim Bauer anhand jüngster Forschung: Der Mensch ist nicht nur durch seinen Geist, sondern auch durch seine Biologie auf Menschlichkeit ausgerichtet.

Eine innere Haltung, die auf ein Sinn-geleitetes, prosoziales Leben ausgerichtet ist, begünstigt sogar Genaktivitäten, die unserer Gesundheit dienen. Wenn Menschen ihre sozialen Potentiale ausschöpfen, wird ihnen dies auch dabei helfen, ihre Gesundheit zu schützen und ihre inneren Heilkräfte zu stärken.

Es erwartet Sie ein Online-Vortrag mit anschließendem Raum für Fragen und Diskussion, Kosten: 25 Euro.

Er ist Arzt, Psychotherapeut, Neurowissenschaftler, gefragter Vortragsredner und Autor.
Standardticket
25,00
Ticket kaufen

    Veranstaltung Details
    de_DEGerman
    Newsletter