Empfohlene Literatur von Dr. Philip Streit
Coolness, Scham und Wut bei Jugendlichen

Geborgenheit, Autonomie und Erfolg, das wünschen sich junge Menschen. In diesem Rahmen entwickeln sie Lösungsversuche, um sich diese grundlegenden psychologischen Bedürfnisse zu erfüllen. Sind diese nicht angemessen, reagiert die Umgebung oft mit abwertenden Reaktionen. Schnell entsteht bei den Jugendlichen Scham. Und: Es ist vor allem der Verlust der Würde, der es für sie so schwer macht.

Philip Streit arbeitet seit über 20 Jahren mit jungen Menschen und mit deren Familien. In diesem Buch zeigt er Eltern und interessierten Laien, welche Kraft in Neuer Autorität und Positiver Psychologie steckt, damit Erwachsene respektvoll und präsent an Jugendliche herangehen können, und wie sie diese Scham für gelingende Beziehungen nützen können. Zahlreiche Fallbeispiele und Übungen erleichtern die Umsetzung im Alltag. Die Erfahrung zeigt: Wer das übt und ausprobiert, ist nicht nur von den günstigen Auswirkungen überrascht, sondern auch davon, wie leicht es gelingt.

Geschrieben für Eltern, interessierte Laien; Psychotherapeuten, Psychologen, Ärzte, Schulberater, Lehrer können mitlesen.

Demnächst

Phlips kleine Fibel: Neue Autorität

Ein „Schummelzettel“ für Eltern! Philips kleine Fibel: „Neue Autorität- Wie es Ihnen gelingt Ihren Job Als Eltern gut zu machen“. Das Büchlein ist ein kompakter, sehr gut verständlicher Leitfaden, um gelassen, stark und souverän in den verschiedensten Erziehungssituationen handeln zu können. Stichwort: Zu Souveränität und Stärke durch Neue Autorität.

Preis inkl. USt.: € 9.90,-

Wilde Jahre – gelassen und positiv durch die Pubertät

Fällt das Stichwort „Pubertät“, beginnt normalerweise das Lamentieren und Jammern. Hier nicht! Der Autor sieht in dieser problematischen Lebensphase eine positive Herausforderung, ein spannendes Projekt, bei dem es bei den Heranwachsenden um die Grundsteine eines gelingenden Lebens geht. Abseits aller negativen Pubertätsmythen gibt er grundlegende Verstehenshilfen aus der Positiven Psychologie sowie praktische, alltagstaugliche Handlungsimpulse für alle betroffenen Eltern und Erziehenden.

Preis inkl. USt.: € 14.99,-

Jugendkult Gewalt: was unsere Kinder aggressiv macht

Die Jugend wird immer brutaler! Lehrer trauen sich nicht mehr unbewaffnet in die Klassenzimmer! 50-Jähriger von Jugendlichen grundlos zu Tode geprügelt! So oder so ähnlich lauten derzeit immer wieder Schlagzeilen der Zeitungen: Entspricht das den Tatsachen? Gibt es eine ansteigende Jugendgewalt? Und wenn ja, wie sieht die aus? Welche Faktoren sind hier von Bedeutung? Was spielt sich in den Klassen- und Wohnzimmern wirklich ab? Welchen Anteil haben die Medien? Und: Was können wir dagegen tun? Fragen, die der Psychologe, Soziologe und langjährige Leiter des Instituts für Kinder, Jugend und Familie Philip Streit in seinem Buch aufrüttelnd beantwortet.

Preis inkl. USt.: € 10.00,-

Ich will nicht in die Schule!

Ob Bauchschmerzen, Angst vor der nächsten Klassenarbeit oder ein sturer Lehrer – für Kinder und Jugendliche jeden Alters kann Schule zur Qual werden. Dieses Buch hilft Eltern, die Signale rechtzeitig zu erkennen, Hindernisse zu überwinden und das Selbstvertrauen ihres Kindes zu stärken.

Je früher es einem Kind gelingt, negative Gefühle in Worte zu fassen und bewusst damit umzugehen, desto leichter fallen schulische Herausforderungen und Konfrontationen im Alltag. Denn jede Angst birgt auch das Potenzial für Mut, Ehrgeiz und Konzentration. Vom Schulweg bis zum Prüfungsstress zeigt der erfahrene Psychologe Philip Streit, wie Eltern ihre Kinder unterstützen können, Ängste in Stärken zu verwandeln.

Preis inkl. USt.: € 13.99,-

Das 5X5 der Elternschule, Handlungsratgeber

Seit Jahrzehnten stellen wir uns die Fragen: „Wie sollen wir unsere Kinder erziehen?“, „Wie streng sollen wir sein?“, „Was sollen wir alles erlauben?“. Zahlreiche Erziehungsratgeber beschäftigen sich mit diesen Fragen. Letztendlich gibt es jedoch kein Patentrezept. Das 5X5 der Elternschule setzt auf die Kraft, die Stärke und die Intuition der Eltern. Übersichtlich gegliedert und verständlich geschrieben hilft Ihnen dieses Buch, sich in schwierigen Erziehungsfragen zu orientieren und liefert Ihnen Tipps und Tricks, die Sie sofort in der Praxis anwenden können.

Preis inkl. USt.: € 12.90,-

Positiv Führen mit Neuer Autorität

Was macht Führung aus? »Führung definiert sich darüber, dass man ihr folgt.« Mit dieser Definition hat Reinhard Sprenger das Grundproblem von Führungskräften beschrieben. So einfach kann es sein und doch so schwierig. Denn was ist, wenn es nicht funktioniert? Was ist, wenn die Gefolgschaft fehlt? Wo auch immer die genauen Ursachen liegen, dieses Buch zeigt einen Weg aus diesem Dilemma.

Im ersten Teil wird das Konzept der Neuen Autorität vorgestellt – eine effektive Möglichkeit, in schwierigen Situationen gelassen, stark und souverän zu handeln, konstruktiv zu arbeiten und außergewöhnliche Erfolge zu erzielen.
Im zweiten Teil wird gezeigt, wie ein leistungsorientiertes, gutes Arbeitsklima geschaffen werden kann mit Elementen Positiver Führung – denn am besten löst man Probleme, indem man sie erst gar nicht auftreten lässt.

Der dritte Teil bietet viele gute Tipps zur besseren Selbstführung, einer Schlüsselkompetenz guter Führung. Dazu gibt es praktische Anregungen, wie diese Tipps auch in Führungsarbeit integriert werden können – zum Wohle von Unternehmen und Mitarbeitern.

Preis inkl. USt.: € 19.50,-

Neue Autorität: Das Geheimnis starker Eltern

Haim Omer und Philip Streit präsentieren den Ansatz der neuen Autorität als allgemeines Erziehungsprinzip im Ratgeberformat und plädieren für ein grundsätzliches Umdenken: Widerstand und Wiedergutmachung statt Strafe und Härte. Selbstveränderung und Unterstützung statt Einzelkampf und Kontrollversuche. Die Wirksamkeit spricht für sich: starke Eltern, starke Kinder, offene Kommunikation und intensive, positive Beziehungen. Dem Erziehungsprinzip neue Autorität gelingt der Spagat, auch unangenehme Dinge zu äußern, ohne die Beziehung in Frage zu stellen. Dieser Eltern- und Erziehungsratgeber besticht durch sein geschlossenes Konzept, die kompakte und verständliche Sprache und eine Fülle von praktischen Beispielen.

Preis inkl. USt.: € 15.50,-

Buchbestellung aufgeben

Sie können die oben genannten Bücher gerne bei uns bestellen! Sie erhalten eine Rechnung mit den entsprechenden Versandkosten zugesandt. Sollte die Liefer- mit der Rechnungsadresse unterscheiden, oder andere Details bei Ihrer Rechnung berücksichtigt werden, können Sie dies im Feld „Anmerkung“ erwähnen.

Sollten Unklarheiten geben, können Sie Ihre Bestellung bzw. Nachfrage auch gerne direkt per E-Mail an akjf@akjf.at zusenden.

Newsletter