Graz Veranstaltungen

Abendkurs: Systemisch-lösungsorientiertes Herangehen in Beratung, Therapie und Coaching – 32. DG (2021/2022)
Zukünftig
480
10. November 2021
Graz
Der Grundlagenkurs bietet einen fundierten, unmittelbar anwendbaren Einstieg mit präziser Darstellung, Demonstration und Kleingruppenarbeit. Gearbeitet wird mit Fällen aus dem beruflichen Umfeld der TeilnehmerInnen. In Übungsgruppen werden Techniken und Kompetenzen entwickelt.
Positive Psychologie Basic Curriculum (Präsenz)
Zukünftig
1.400
11. März 2022
Graz
Im Basistraining erlernen Sie alle Basiskonzepte und Methoden der Positiven Psychologie und deren Hauptanwendungsbereiche, wie Persönlichkeitsbildung, Therapie, Coaching und Beratung, Bildung, Training und Beruf.
Positive Psychologie Advanced Curriculum (Präsenz)
Zukünftig
1.000
3. Juni 2022
Graz
Im 6-tägigen Advanced Training, werden die wichtigsten Anwendungsgebiete – Positive Erziehung, Positive Gesundheit, Positive Leadership, Positives Coaching und Positive Psychotherapie fundiert dargestellt und praktisch vertieft. Dazu erwerben Sie Basiswissen zur positiven Seminargestaltung und damit die Fertigkeit Positive Psychologie in Ihrem Umfeld als Basic Trainer weitergeben zu können.
6. Kongress Denk- und Handlungsräume der Psychologie „Sinn beflügelt – The Power of Meaning“
Zukünftig
2. Dezember 2022
Graz
Unser Kongress der Denk- und Handlungsräume der Psychologie geht in die 6. Runde! Im Jahr 2022 wird sich alles um eines der ganz großen Themen drehen - den Sinn. Lassen auch Sie sich von spannenden Vorträgen und anregenden Diskussionen beflügeln!
Workshop-Reihe “Grazer Tage der Stärke und Positivität”
Zukünftig
Positivität setzt auf, begegnen und gewinnen, statt Defizite auszukurieren, entdecken und entwickeln wir Stärken. In herausfordernden Situationen setzen wir immer mehr auf Beharrlichkeit, Ausgleich und Versöhnung anstatt auf Strafe und Härte. Die Grazer Tage der Stärke und Positivität sind ein praktisches Pilotprojekt, um auf vielfältigste Art und Weise zukunftsorientiertes, positives Herangehen auch in herausfordernden Situationen kennen zulernen und praktisch möglich zu machen. Im Rahmen zahlreicher Workshops rund um die Themen Stark und Positiv können Sie sich nun auch während der Sommermonate weiterbilden.
Workshop “Ich schaff’s” mit Ben Furman
Zukünftig
480
2. Oktober 2021
Graz
In diesem Workshop werden die Techniken und Interventionen des lösungsfokussierten Lern- und Arbeitsprogramms "Ich schaff's" vorgestellt und der lösungsorientierte Ansatz anschaulich durch den Mitbegründer des Programms Ben Furman vermittelt.
Coaching Ausbildung “Positive Psychology Coach”
Zukünftig
Die kompetenzorientierte Coaching-Ausbildung entsprechend den Standards „Coach“ nach ISO 17024 Personenzertifizierung und empfohlen von der EUPPA (European Positive Psychology Academy), zielt auf die Vermittlung von Modellen und Kompetenzen ab, die eine erfolgreiche Gestaltung der Rolle als Coach wirksam und praxisbezogen unterstützen. Dabei werden Ansätze der Positiver Psychologie, dem Systemischem Arbeiten und der Agilen Führung miteinbezogen.
Positive Psychologie Basic Curriculum: Ferientermine
Zukünftig
1.400
23. August 2021
Graz
Im Basistraining erlernen Sie alle Basiskonzepte und Methoden der Positiven Psychologie und deren Hauptanwendungsbereiche, wie Persönlichkeitsbildung, Therapie, Coaching und Beratung, Bildung, Training und Beruf.
Neue Autorität – Advanced mit Dr. Philip Streit & Team (2. DG)
Zukünftig
700
25. Oktober 2021
Graz
Mit Absolvierung des Advanced Kurses sind Sie berechtigt anderen Personen das Konzept der Neuen Autorität nahezubringen und als Coach für Neue Autorität zu arbeiten.
Positive Leadership: PERMA-LEAD Zertifizierungsworkshop
Zukünftig
550
18. November 2021
Graz
Die in diesem Seminar vorgestellten Testverfahren unterstützen zielorientiert im Einzelcoaching von Führungskräften, bei Führungskräfte-Entwicklungsprogrammen und in der Organisationsentwicklung. Der große Vorteil liegt in der Möglichkeit, sowohl den Status Quo als auch gelungene Entwicklungsschritte messbar zu machen. Der Fokus des Workshops liegt anschließend auf den praktischen Anwendungsmöglichkeiten und den möglichen Herausforderungen.
Newsletter
de_DEGerman
Newsletter